Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Aktuelle Infos der "Frauenarbeitsgemeinschaft LISA" DIE LINKE.

Kurzbericht vom LISA Bundestreffen in Heidelberg

In Heidelberg trafen sich viele interessierte LISA Frauen zum Bundestreffen. Am Samstag wurde nach einer Vorstellungsrunde und den Berichten aus den LISA Landesgruppen das Thema "4.0" vorgestellt und diskutiert. Nach einem Referat von Marion Morassi zum Thema "Arbeit 4.0 aus linker Sicht" wurde das Thema im Referat von Ingrid Jost noch um die... Weiterlesen


LISA Bundestreffen im April 2018: "Arbeit und Feminismus 4.0" UPDATE!!!

UPDATE!!! Termin: Samstag: 14. bis Sonntag 15. April 2018  Übernachtungsort: Jugendherberge Heidelberg International Tiergartenstraße 5 69120 Heidelberg Tagungsraum: Zürich Thema:  "Arbeit und Feminismus 4.0" Vorläufiger Ablaufplan: Samstag 14.04.2018 13:00 bis 14:00 Uhr Anreise und Check in in der Jugendherberge 14:00 Uhr... Weiterlesen


von Ingrid Jost

Gemeinwohlorientierte Daseinsfürsorge statt Profitorientierung

Paradigmenwechsel in der Krankenpflege: Die Studie „Medizin im Krankenhaus zwischen Patientenwohl und Ökonomisierung“ wollte ursprünglich nur herausfinden, warum immer mehr PatientInnen mit immer kürzerer Aufenthaltsdauer in Krankenhäusern waren. Die Befragung von 60 Ärzte und Geschäftsführer in zwölf Bundesländern ergab, dass medizinethische Grundwerte kaum eine Rolle spielen, mehr noch, dass sie teilweise auf der Strecke bleiben. Weiterlesen


8. März - Internationaler Frauentag 2018

Vor 100 Jahren erkämpften sich Frauen das Wahlrecht – seitdem hat die Frauenbewegung viel erreicht. Gleichberechtigt sind Männer und Frauen jedoch bis heute nicht. Zum Internationalen Frauentag erklären die Vorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Weiterlesen


von Ingrid Jost

Dieses System schadet Ihrer Gesundheit

„Weil Du arm bist, musst Du früher sterben“, denn sozio-ökonomische Bedingungen haben Auswirkungen auf die Gesundheit. Diese Erkenntnis ist schon seit vielen Jahrzehnten bekannt und wird durch weitere Studien immer wieder bestätigt. Doch in Zeiten, in denen die Profitrate oberste Priorität hat, spielen die Lebensqualität oder die Lebenserwartung von ärmeren Menschen eine untergeordnete Rolle. Weiterlesen


8. März 2018 Demonstration zum Internationalen Frauen*kampftag 2018

+++ Save the Date +++ +++ More information to follow +++ +++ Bald gibt's mehr Informationen +++ Hermannplatz, 10967 Berlin, Deutschland, 17-20 Uhr https://www.facebook.com/events/156996321624386/?active_tab=about Weiterlesen


Pressemitteilung von Cornelia Möhring, 05. Februar 2018

Drohende Genitalverstümmelung als Asylgrund anerkennen

Bessere Anerkennung von geschlechtsspezifischen Asylgründen und bessere Sensibilisierung von Mitarbeiter*innen von Behörden und medizinischem Fachpesonal! Das fordert unsere frauenpolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Cornelia Möhring in ihrer Pressemitteilung anlässlich des heutigen Internationalen Tages gegen weibliche... Weiterlesen


von Ingrid Jost

Offener Ganztag: Inklusion für die Einen und Exklusion für die Anderen

Soziale Gerechtigkeit nach Kassenlage In einem aktuellen bundesweiten Vergleichstest des IQB`s wurde festgestellt, dass Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse in NRW beim Zuhören, Lesen, Schreiben und Rechnen im bundesweiten Vergleich nur unterdurchschnittlich abschnitten. Es werden aber genau diejenigen vom „Offenen Ganztag an Schulen“... Weiterlesen


Ayse Fehimli - Kuzu, Sprecherin BAG LISA

Warum am 25.11?

Wir leben in einer Zeit, in der es nicht angebracht ist, zu schweigen. Wir befinden uns im Kampf. Der 25. November ist ein Frauenkampftag gegen Geschlechterungerechtigkeit, gegen Sexismus, patriarchale und staatliche Gewalt, gegen Krieg, Rassismus und das kapitalistische System. Es ist der Tag, an dem die als Mirabel - Schwestern bekannt gewordenen... Weiterlesen


Warum braucht Deutschland Parität?

Die politische Repräsentanz von Frauen und Männern Der erste Sprung erfolgte Mitte der 80er Jahre - aufgrund einer allgemeinen gesellschaftlichen Veränderung - sind Frauen bereits in der Bundesebene weit gekommen. Die Einführung einer innerparteilichen Geschlechterquote bei den Grünen und später bei der SPD war ein Meilenstein, die CDU zog Mitte... Weiterlesen


Beitrittserklärung

Download Beitrittserklärung!

Willkommen bei der Bundesarbeitsgemein-schaft LISA

Kontakt: 

sprecherinnen@lisa-frauen.de

LISA-Sprecherinnen

Seit dem 20.08.2017 von l. n. r.: Ayse Fehimli-Kuzu, Helene Füllgraf, Dr. Monika Kulas, Ingrid Jost, Marion Morassi

sprecherinnen@lisa-frauen.de

DIE LINKE. Frauenpolitik

DIE LINKE. Newsletter Frauen- und Genderpolitik

Online-Archiv

EL FEM - Frauennetzwerk der Europäischen Linken

Frauen*kampftags-Demo 2016 in Berlin