Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Infos der "Frauenarbeitsgemeinschaft LISA" DIE LINKE.

von Ingrid Jost (akl bulletin aufmüpfig Nr 5)

Frauen zurück an den Herd?

„Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich“ steht im Artikel 3 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. 1994 wurde der zweite Absatz des Artikels 3 ergänzt. Seitdem ist es Aufgabe des Staates, für tatsächliche Gleichberechtigung zu sorgen. Ein Blick auf die gesellschaftlichen Verhältnisse vor der Covid-19-Pandemie macht deutlich, dass... Weiterlesen


Helene Füllgraf (BAG LISA) und Josephine Taucher

Keine Parität im Thüringer Landtag

Bis ins Jahr 1983 war der Anteil Frauen im Bundestag mit weniger als 10% entgegen des Grundgesetzanspruchs aus Artikel 3 Absatz 2, der eine Benachteiligung nach Geschlecht untersagt, vernachlässigbar niedrig. Also ein klarer Verstoß gegen dieses. GG Artikel 3 Absatz 2 fordert außerdem: „Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der... Weiterlesen


von Ingrid Jost

Mit Corona zurück in die Vergangenheit

So lange ist es noch gar nicht her, dass Frauen neben Haushalt und Kindererziehung von ihren Männern die Erlaubnis erhalten mussten, einer Erwerbsarbeit nachzugehen. Dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf noch lange kein alter Hut ist, wird Familien und vor allem auch alleinerziehenden Müttern und Vätern in der Corona-Pandemie schmerzhaft... Weiterlesen


Ingrid Jost

Gut gemeint, schlecht geeinigt - Grundrente ist für Frauen in NRW nichts mehr als ein Bärendienst.

Frauen trifft der am gestrigen Sonntag beschlossene Kompromiss der GroKo in Sachen Grundrente besonders hart. Denn verheiratete Frauen, die nicht 35 Jahre voll berufstätig gewesen sind, bleiben auch im Rentenalter vom Einkommen ihres Ehepartners abhängig. Weiterlesen


Bericht vom BAG Lisa Bundestreffen "Mehr Frauen in die Parlamente"

In Essen trafen sich interessierte Frauen am 14.+15.09. im Rahmen des Fem Lab unter dem Motto "Mehr Frauen in die Parlamente" zum BAG Lisa Bundestreffen. Weiterlesen


BAG LISA Bundestreffen vom 14.-15. September 2019 in Essen

UPDATE: am Samstag treffen wir uns um 14 Uhr im Motel One und gehen dann gemeinsam um 15 Uhr in die Zeche. Check in für die Zimmer ist 15 Uhr. Wer schon vorher in der Zeche zu den Workshops möchte, kann um 10 Uhr sein Gepäck ins Hotel bringen. Wir Sprecherinnen sind dann schon dort und haben eine Vorbesprechung. Am Sonntag haben wir unser LISA... Weiterlesen


von Ingrid Jost

100 Jahre aktives und passives Wahlrecht für Frauen in Deutschland – wie weiter?

Früher hatten Frauen in Deutschland weder ein Wahlrecht, noch ein Recht auf Erwerbstätigkeit oder persönlichen Besitz. Als Ehefrauen waren sie sozial und ökonomisch von ihren Ehemännern und unverheiratet von ihren Vätern abhängig. 1870 waren sie im Preußischen Vereinsgesetz noch ausdrücklich von politischen Aktivitäten ausgeschlossen worden mit... Weiterlesen


BAG LISA

Wir nehmen uns den Raum

- ein Empowerment Training für Frauen im Rahmen des Feministischen Labours der Linken Woche der Zukunft 2018 in Berlin. Weiterlesen


Ingrid Jost

Höchste Zeit zu handeln- Ursachen für den Gender Pay Gap

Für das Jahr 2016 beträgt die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen in Deutschland 21,5 Prozent, sie liegt damit deutlich über dem europäischen Durchschnittswert von gut 16 Prozent. Lediglich in der Tschechischen Republik und in Estland sind die Lohnunterschiede noch größer, als in Deutschland, worauf Helena Müller und Kai Eicker-Wolf in einem... Weiterlesen


Beitrittserklärung

Download Beitrittserklärung!

Willkommen bei der Bundesarbeitsgemeinschaft LISA

Kontakt: 

sprecherinnen@lisa-frauen.de

LISA-Sprecherinnen

Seit dem 15.09.2019 von l. n. r.: ( ohne Ayse Fehimli-Kuzu)

Ingrid Jost, Linnea Schuchert, Christine Hein, Helene Füllgraf, Anke Maurer, Monika Kulas

DIE LINKE. Frauenpolitik

DIE LINKE. Newsletter Frauen- und Genderpolitik

Online-Archiv

EL FEM - Frauennetzwerk der Europäischen Linken

Frauen*kampftags-Demo 2016 in Berlin