Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht NEWS


Keine Hartz-IV-Kürzungen für Alleinerziehende

Die geplante Hartz IV Reform hat bittere Konsequenzen für Alleinerziehende: Alleinerziehenden Hartz-IV-Empfänger_innen soll das Geld für jene Tage gestrichen werden, an denen ihre Kinder mit dem anderen Elternteil zusammen sind.

Die geplante Hartz IV Reform hat bittere Konsequenzen für Alleinerziehende: Alleinerziehenden Hartz-IV-Empfänger_innen soll das Geld für jene Tage gestrichen werden, an denen ihre Kinder mit dem anderen Elternteil zusammen sind. Die alleinerziehende Mutter Anna-Maria Petri-Satter reagierte sofort auf die geplante Reform und startete eine Petition. Im Interview mit Campact spricht sie über die Pläne des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und ruft auf, die Petition zu unterschreiben.

Hier könnt ihr die Petition unterzeichnen:Keine Hartz-IV-Kürzungen für Alleinerziehende